Foto: Susanne Gehrmann-Röhm
KontaktImpressum

Arbeitskreis Kreisseniorenplan

Entsprechend der zentralen Bedeutung des Kreisseniorenplans für unsere Arbeit wurde ein Arbeitskreis KSP eingerichtet. Der AK hat die Aufgabe der gegenseitigen Information, der Bewertung der Handlungsempfehlungen des KSP auf Bedeutung, Machbarkeit und Notwendigkeit der Umsetzung, der Unterstützung der Mitglieder bei der Realisierung ihrer Projekte. Die Mitglieder des AK arbeiten engagiert und ehrenamtlich.

Zuerst hat der AK den Sachstand über die Struktur der Seniorenarbeit in den Kreisgemeinden erhoben und in Tabellen zusammengefasst. Als zweites hat er das Thema „Kurzzeitpflege“ bearbeitet und arbeitet nun an folgenden Themen weiter:

Ausführlichere Informationen zum Kreisseniorenplan finden Sie hier