Foto: Susanne Gehrmann-Röhm
KontaktImpressum

Kommunale Gesundheitskonferenz

Die Einrichtung einer Kommunalen Gesundheits-Konferenz im Landkreis Konstanz folgt der von der Landesregierung propagierten „Gesundheitsstrategie Baden-Württemberg“. Hierzu hat das Landratsamt die im Gesundheitswesen beteiligten Gruppen, auch den KSR, eingeladen. Schlagworte sind u. a. Prävention, früh und ganz­heitlich ansetzen, gesundheitliche Benachteiligung verhindern, chronische Erkrankungen früh erkennen und sie besser versorgen, Patientenrechte, Selbstmanagement und Selbsthilfegruppen stärken und besser einbinden.

Der KSR unterstützt diese Ziele. Es wurden 5 Arbeitsgruppen gebildet. Der KSR beteiligte sich auch im Berichtsjahr an den AGs „Hausärztliche Versorgung“, „Demenz“ und „Brustkrebs“, wobei „die Zukunft der hausärztlichen Versorgung“ aus Sicht des KSR hohe Priorität hat.