Foto: Susanne Gehrmann-Röhm
KontaktImpressum

Kriminalprävention im Landkreis Konstanz

Am 9.Juni 2016 fand im Landratsamt unter der Leitung von Johannes Fuchs die Tagung der "Kommunalen Kriminalprävention" statt. Teilnehmer dieser Runde sind die Städte und Gemeinden und die gesellschaftlichen Gruppen, u. a. der Kreisseniorenrat.

Vorgetragen haben KOR Schrimpf und HK Harder vom Polizeipräsidium Konstanz (zuständig auch für die Nachbarkreise Friedrichshafen, Ravensburg Sigmaringen und Tuttlingen).

Das Fazit von KOR Schrimpf lautete:

• Wir haben eine gute Sicherheitslage
• An dieser gilt es ständig zu arbeiten
• Alle Akteure sind gefragt
• Einzelne Deliktfelder müssen beobachtet werden
• Kriminalität in Gänze lässt sich nicht verhindern
• Wichtig ist das Zusammenspiel zwischen Repression und Prävention
• Wunsch: auf kommunaler Ebene für uns als Polizei feste Ansprechpartner KKP mit Freistellungsanteilen

Gerhard Spiess: Demografische Entwicklung und Seniorenkriminalität
KOR Michael Schrimpf, Leiter Referat Prävention, KKP Landkreis Konstanz
Anlage zum Merkblatt Altersgerecht Umbauen