Foto: Susanne Gehrmann-Röhm
KontaktImpressum

Pflegestützpunkt

Zur Unterstützung des Pflegestützpunktes des Landkreises, angesiedelt beim Amt für Gesundheit und Versorgung in Radolfzell, mit der Außenstelle in Konstanz, wurde bereits im vorigen Berichtsjahr im Landratsamt, mit Unterstützung des KSR, das Projekt „Pflegelotsen“ ins Leben gerufen. Pflegelotsen arbeiten ehrenamtlich und unterstützen den Pflegestützpunkt. Sie suchen aktiv Familien oder Personen auf, bei denen ein Pflegefall eingetreten ist bzw. befürchtet wird. Sie beruhigen und informieren die Betroffenen und helfen mit bei der Suche nach Lösungen.
Im Berichtsjahr hat ein weiterer Schulungszyklus stattgefunden.
Zurzeit treffen sich regelmäßig etwa 30 Pflegelotsen zur Fortbildung und zum Erfahrungsaustausch. Es ist zu erwarten, dass mit der Einstellung von Frau Pia Faller, der neuen Leiterin des Pflegestützpunktes, der Einsatz der Pflegelotsen effektiver wird.