Frau Bürgermeisterin Seifried begrüßt uns aus Singen, wo diese Sitzung eigentlich im Großen Sitzungssaal des dortigen Rathauses live  geplant war und berichtet über die allgemeine Situation zur Coronalage und dem Impf szenarium dort. In Singen befindet sich das Kreis-Impfzenrentrum. Danach berichten die Vorstands- und Kuratoriumsmitglieder  über die Situation in ihrem Raum: wie die geplanten Impfungen an den ü80-Menschen anlaufen, wie der Informationsfluss gewährleistet wird, wie Unterstützung und Aufklärung dabei gegeben werden kann etc.  Die AG „Digitales Erbe“ hat ihre Arbeit aufgenommen.

V-sitzung am 13.1. 2021 als VK mit bis zu 35! TeilnehmerInnen in der Spitze